• Allgemein

    Alles Gute für 2022!

    Hinter uns liegt ein turbulentes Jahr: Corona und persönliche Veränderungen haben ihre Spuren in unserem Verein hinterlassen. Davon haben wir uns aber nicht unterkriegen lassen: Den Übungsbetrieb konnten wir für unsere Mitglieder und Gäste aufrecht erhalten. Zwei Mitglieder haben an der Landesgruppenausscheidung teilgenommen und letztendlich konnten wir sogar zwei eigene Prüfungen erfolgreich durchführen.  Nun steht aber der Jahreswechsel vor der Tür und wir sind gespannt, was 2022 für uns parat hält. Wir freuen uns darauf, mit unseren Hunden im Neuen Jahr wieder durchstarten und viele gleichgesinnte Hundesportler treffen zu können.  Kommt gut rüber ins neue Hundesportjahr 2022 und bleibt gesund!

  • Wesensbeurteilung,  Zucht

    Einmal zur Wesensbeurteilung bitte!

    Am 18.9.2021 stand in der OG Wardenburg die Wesensbeurteilung junger Schäferhunde auf dem Programm, die den Grundbaustein für eine zukünftige Zucht darstellt. Unser Ausbildungwart Michael Hübner stellte dort seine junge Hündin Kiwa von den Stadtmusikanten vor, die die Aufgaben problemlos löste.  Wir gratulieren herzlich zum absolvierten Wesenstest!