Ein aufregendes und erfolgreiches Wochenende verbrachten unsere Mitglieder als Helfer oder Teilnehmer auf der Bundessiegerprüfung (BSP) 2014 in Meppen.

Wir wurden durch Jennifer Pille und Maja Knodel vertreten. Jennifer ging mit ihrer Hündin Bayuma vom Wulfs Wurf im Bereich Agility an den Start. Maja stellte sich mit ihrer Hündin Düse vom Wulfs Wurf der Prüfung im Bereich IPO.

Jennifer und Bayuma starteten bereits am Freitag, dem ersten Tag der Veranstaltung. Sie absolvierten den A-Lauf mit 3 Fehlern und einem Zeitfehler in 44,53 Sekunden. Das erste Jumping folgte am Samstag: Hier schaffte das Team den Parcours mit 3 Zeitfehlern und einer Verweigerung in 37,40 Sekunden. In ihrem letzten Lauf, der am Sonntag anstand, sorgte verlorenes Futter beim Slalom für Irritation bei Bayuma und somit für eine Unterbrechung des Laufs. Jennifer durfte dann das zweite Jumping wiederholen, um es schließlich mit einem Fehler in 37,85 Sekunden zu Ende zu bringen. Insgesamt erreichte das Team den 34. Platz auf der Bundessiegerprüfung und trug damit zum 3. Platz unserer Landesgruppe in der Agility-Mannschaftswertung bei.

Maja und Düse starteten erst am 2. Tag mit der Fährtenarbeit in die Veranstaltung. Trotz zwei überlaufener Gegenstände konnte das Team 80 Punkte auf dem nebeligen Rapsacker für sich verbuchen. Der Sonntag und gleichzeitig letzter Tag der Veranstaltung begann für unser IPO-Team schon vor kurz vor acht in der Früh mit dem Schutzdienst. Hier bekamen die Beiden 84 Punkte als weiteren Baustein zum Bestehen dieser hohen Prüfung. Gegen Mittag musste dann noch die Unterordnung als letzte Disziplin in Angriff genommen werden, die mit 84 Punkten erfolgreich bestanden wurde. Am Ende hatten Maja und Düse mit 249 Punkten und der Note “Gut” auf dem 99. Rang ihre Prüfung bestanden und trugen somit zum 4. Platz unserer Landesgruppe in der IPO-Mannschaftswertung bei.

Wir gratulieren unseren Startern zur erfolgreichen Teilnahme an der Bundessiegerprüfung!

Unsere Trainingspartnerin Sylvia Lendering erreichte mit ihrem Rüden Horror von der Ottensteiner Festung in der Agility-Gesamtwertung einen tollen 13. Platz. Auch dazu unsere Glückwünsche!