Gestern veranstaltete die Ortsgruppe Uelsen ihre Prüfung mit Richterin Christiane Gröne-Seidel. Aus unseren Reihen nahm Tina Gerdes mit gleich zwei Hunden teil: Ihre selbstgezogene Hündin Axia vom Gerdeshof stellte sie in der Stufe IGP1 vor. Mit dem Rüden Eyk vom Schäferhut wagte sie den Start in der Begleithundeprüfung.

In der Fährte lief leider nicht alles glatt. Dafür konnten Tina und Axia aber in der Unterordnung und im Schutzdienst überzeugen. Dort sammelten sie 91 Punkte (Abt. B) und sogar 96 P. (Abt. C). Damit haben sie die Prüfung bestanden!

Eyk ließ sich von der Prüfungsatmosphäre nicht beeindrucken und absolvierte die ihm gestellten Aufgaben problemlos. Somit hat er gemeinsam mit Tina den Einstieg in seine Sportlerkarriere geschafft und darf sich Begleithund nennen.

Herzlichen Glückwunsch!