Am vergangenen Samstag fand unsere Herbstprüfung statt. Unter den Augen von Leistungsrichter Andre Kilian traten 11 Prüflinge mit 13 Hunden an. Davon waren 6 Starter aus unserer Ortsgruppe. Das Starterfeld reichte von FPr1 und FH2 über BH bis hin zu IPO1, IPO2 und IPO3, also eine bunt gemischte Auswahl. Als Schutzdiensthelfer kam Kai Hübner zum Einsatz.

Aus unserer Ortsgruppe bestand Tina Gerdes mit Andra von der Löwen-Villa ihre erste IPO3. Nina Jokmin mit Brillant von den Großen Steinen schaffte ihre erste Qualifikation für die nächste Saison mit 278 Punkten. Michael Hübner mit Enno de Lupo sicherten sich den Tagessieg mit 287 Punkten. Peter Hofmann erreichte mit Ertha von Freeborg 94 Punkte in der FH2 und damit die Qualifikation für die Fährtenhundausscheidung für Hovawarte.

Das schöne Herbstwetter lockte auch zahlreiche Besucher auf unser Übungsgelände. Dies alles trug zu einem schönen Prüfungstag bei.

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu ihren erreichten Leistungen und wünschen allen, die ihr Prüfungsziel diesmal nicht erreicht haben viel Erfolg für das nächste mal.

Ergebnisse findet Ihr hier