Um eine Auswärtsqualifikation zu bekommen, fuhr Nina Heitland gestern zur Ortsgruppe Varel. Sie startete dort mit ihrer Hündin Happy vom Wolfsheim in der Stufe IGP3. Unter den Augen von Richter Heinz Gerdes konnte das Team 96 Punkte in der Fährte, 97 Punkte in der Unterordnung und 96 Punkte im Schutzdienst sammeln.

Somit erreichte das Team mit 289 Punkten ein vorzügliches Ergebnis und damit auch die angestrebte Qualifikation für die diesjährte Landesgruppenausscheidung.

Wir gratulieren herzlich zu diesem tollen Ergebnis!