Am vergangenen Sonntag starteten unsere Elke Pille mit ihren beiden Hunden Bayuma vom Wulfs Wurf und Asamoah von der schwarzen Meute, Tina Gerdes mit ihrer Andra von der Löwenvilla und Michael Hübner mit seinen beiden Hunden Enno de Lupo und Aggi von der schwarzen Meute auf dem Pokalwettkampf der ARGE Artland Sage.

Elke und Yuma bildeten ein Team zusammen mit Tina und Andra. Yuma übernahm IPO 1 Schutzdienst und Andra IPO 2 Unterordnung.

Elke nahm mit Asamoah zusätzlich noch als Einzelstarter IPO 1 teil. Michael bildete sein eigenes Team, in dem er Aggi in IPO 1 Schutzdienst und Enno in IPO 3 Unterordnung führte.

Elke legte mit Asamoah und der Losnummer 1 mit einer Unterordnung von 75 Punkten schon mal gut vor und setzte mit einem schönen Schutzdienst von 90 Punkten noch einen drauf.

Nach der Mittagspause mit leckerem Spanferkel waren Michael und Enno mit 83 Punkten in der Unterordnung erfolgreich, danach legte Tina mit 84 Punkten noch eine Schippe nach.

Michael absolvierte mit Aggi den Schutzdienst in IPO 1 als Altersklasse und machte dort mit seiner Hündin satte 96 Punkte.

Den Schluß unserer Starter markierte dann Elke und erreichte mit Yuma im IPO 1 Schutzdienst 86 Punkte.

In der Gesamtwertung des Pokalkampfes schaffte Michael mit seinem Team Aggi / Enno insgesamt 179 Punkte und damit gleichzeitig den Tagessieg in der Mannschaftswertung.

Einen tollen 4. Platz errungen Elke und Tina mit Yuma und Andra bei den Mannschaften mit 170 Punkten.

Elke rundete in der Einzelwertung mit einem schönen dritten Platz das Gesamtergebnis für unsere OG ab.

Die Ortsgruppe gratuliert den Teilnehmern für die tollen gezeigten Leistungen.

img_8116 img_8761
img_8799 img_9000
img_9032 img_9072
img_9089 img_9083

Die ARGE Artland/Sage hat ein tolles Video von dem Wettkampftag erstellt und uns freundlicherweise erlaubt, ihre Bilder zu verwenden. Danke schön!