Am Samstag, den 25.04.2015 stellten sich 11 Mensch-Hunde-Teams – davon vier Gäste – den fachkundigen Augen der Leistungsrichterin Christiane Gröne-Seidel. Vorgeführt wurde in den Kategorien BH, IPO 1-3 und FH 2.

Bei morgendlichen Nebel und gelegentlichem Regen wurden die sieben IPO und zwei FH 2 Fährten auf schwarzem Maisacker abgesucht. Die überzeugendste Leistung zeigte Volker Ziermann mit seiner Evil vom Wulfs Wurf mit 99 Punkten.

Zurück auf dem Vereinsgelände starteten dann auch gleich erfolgreich die zwei Begleithunde Teams in der Unterordnung. Bei den IPO Unterordnungen konnten wir anschließend durchweg gut vorbereitete Hunde sehen. Die danach folgenden Schutzdienste zeigten dann einen schönen Abschluss einer sehr schönen Frühjahrsprüfung.

Leider konnten nicht alle Prüfungsteilnehmer ihr gewünschtes Ziel an diesem Tag erreichen. Aber wie sagt man so schön: „Nach der Prüfung ist vor der Prüfung“.

Auf jeden Fall war es wieder eine tolle Veranstaltung, die viel, viel Spaß gemacht hat. Großen Dank an alle, die an diesem Tag so tatkräftig mitgeholfen haben.

Die Ergebnisse und Bilder erscheinen in den nächsten Tagen auf der Webseite.