Mit einem etwas ungewohnt kleinen Starterfeld fand am Sonntag unsere Herbstprüfung mit LR H.-J. Stets statt.  Zwischen Regen und Sonnenschein zeigten die sechs Teilnehmer in der Stufe BgH 2, IPO1, IPO 2 und IPO3 ihr Können.

Aus unserer OG bestanden an diesem Tag Insa Franze mit ihrer Hündin Danja die BgH 2 Prüfung mit einem guten Ergebnis. Marion Meder erreichte mit ihrem Cuba in der Prüfungsstufe IPO 1 nach einer 80 Fährte, einer 88 Unterordnung und einem vorzüglichen 96 Schutzdienst 264 Punkte. Michael Hübner startete mit der Hündin Elly vom Wulfs Wurf (Eigentümerin Gisela Wulf) in der Prüfungsstufe IPO 3. Dieses Team erreichte nach einer fehlerlosen Arbeit in der Fährte 100 Punkte, in der Unterordnung nach einer verpatzten Stehübung 85 Punkte und 87 Punkte im Schutzdienst.  In der Gesamtwertung ein SG mit 272 Punkten und damit auch Tagessieger.

Von unseren drei Gaststartern erreichte Stefanie Dingerdissen mit ihrer Dobermann Hündin Estella vom Haustenbach in der Prüfungsstufe IPO 3  93/86/93 das beste Ergebnis.

Die Ortgruppe bedankt sich herzlich bei Heinz Stets für sein faires richten, den Schutzdiensthelfern Hüby und Kai für die tolle Helferarbeit und bei Nina für die hervorragende Arbeit als Fährtenleger. Aber auch die vielen helfenden Hände, die Teilnehmer und die freundlichen Gäste haben dazu beigetragen, dass wir einen erfolgreichen und harmonischen Prüfungstag hatten!