Im Januar diesen Jahres fand unsere Jahreshauptversammlung statt. Elke Pille, unsere erste Vorsitzende, eröffnete die Veranstaltung. In ihrem Bericht bedankte sie sich für die engagierte Zusammenarbeit im Verein, ohne die die 5 Prüfungen und das Helfer-Seminar auf dem Vereinsgelände im vergangenen Jahr nicht so erfolgreich verlaufen wären, und hob den hohen Ausbildungsstand in unserer Ortsgruppe hervor. Dieser zeigte sich ihrer Meinung nach u.a. in den Teilnahmen an der Landesgruppenausscheidung, der Deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaft, der Bundessiegerprüfung sowie in der Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft aus.

 

Ihren Worten schloss sich Gisela Wulf, unsere zweite Vorsitzende und Zuchtwartin an, die die ersten Welpen von den vereinseigenen Züchtern vorstellen durfte. Anhand der Würfe in den Zwingern “von der Breitenwischer Straße” und “von den großen Steinen” erläuterte sie ihre Aufgaben als Zuchtwartin und ermunterte die anwesenden Mitglieder, die Züchter und ihre Welpen einmal zu besuchen. Zum Schluss ihres Berichts stellte Gisela die Ergebnisse aus dem Bereich “Körung und Schau” vor (u.a. zwei Mal Körung auf Lebenszeit), die einige Mitglieder aus dem Verein im vergangenen Jahr erzielt haben.

Unser Ausbildungswart Michael Hübner betonte während seines Berichts den Spaß und die hundgerechte Vorgehensweise bei der Ausbildung der Vierbeiner, ehe er besonders Andrea Tibo, Gisela Wulf und Elke Pille für die Unterstützung im Training dankte und einen Rückblick auf die sportlichen Veranstaltungen gab. Von den letztjährigen Prüfungen in der Ortsgruppe nahm in seinen Augen die Frühjahrsprüfung eine besondere Stellung ein, denn von den 11 teilnehmenden Teams stammten alleine 7 aus den eigenen Reihen! Anschließend stellte Michael die Ergebnisse der einzelnen Vereinsmitglieder vor und zeichnete Jennifer Pille für ihren 13. Platz bei der Bundes-Sieger-Prüfung 2012 im Agility aus.

Im vergangenen Jahr gewann der Verein zwei aktive, jugendliche Hundeführerinnen dazu, deren Ergebnisse unsere Jugendwartin Jennifer Pille zusammen mit ihren eigenen Ergebnissen in der Junioren-Stufe vorstellte. Anschließend zeichnete sie die beiden Nachwuchs-Hundeführerinnen Anna Pfeifer  und Siona Wulf für ihre Leistungen mit einem Pokal aus.

Wie der Rückblick zeigt, war das Jahr 2012 für unsere Ortsgruppe in allen Bereichen sehr erfolgreich!